Psychoonkologische Beratung

Die Diagnose Krebs zu erhalten, ist für die meisten Betroffenen und auch für deren Angehörige erst einmal ein Schock.
Sicherlich haben Sie viele Fragen und machen sich Sorgen über Ihre Zukunft.
Ich lasse Sie mit Ihren Fragen bei Entscheidungsfindungen, Sorgen und Ängsten nicht alleine.

Denn vor allem eine positive innere Einstellung und Ihr Glaube können einen sehr wichtigen Beitrag zum Genesungsprozess beitragen.

Ich stehe Ihnen bei folgenden Themen hilfreich zur Seite

Stress und Ängste bewältigen
Gefühle ordnen und zulassen
Wichtige Informationen sortieren
Das Selbstwertgefühl stabilisieren
Die Lebensqualität verbessern
Sich mit der Krebsdiagnose im Alltag zurechtfinden
Einen Plan für den täglichen Ablauf erstellen
Ihnen einfach zuhören, wenn Sie Ihre Ängste gegenüber Angehörigen verbergen
Kommunikation mit Kindern, Partnern, Eltern und Freunden aufbauen
Angehörige unterstützen, wenn sie mit ihren Ängsten und Sorgen nicht zurecht kommen
Den ganz individuellen Weg finden mit der Erkrankung umzugehen …
Stressoren identifizieren und bearbeiten
Ressourcen optimieren

Ich begleite Sie und / oder Ihre Familie unterstützend durch alle Phasen der Erkrankung!
Auch im Falle einer Rezidiv-Phase und wenn Sie zuvor noch keine Klientin oder Klient von mir waren.